Museumshof Lensahn

Dieses Ausflugsziel bewerten
(3 Stimmen)
Museumshof Lensahn (c) Museumshof Lensahn

Prienfeldhof (für Navi: Bäderstr. 18)
23738 Lensahn

 

Der Museumshof Lensahn

wurde 1797 als Prienfeldhof von der Familie Hammerich am Ortsrand Lensahns begründet. Bis 1992 wurde er als Vollerwerbsbetrieb mit Ackerbau und der Haltung von Rindern bewirtschaftet.
Heute zeigt die idyllische Hofanlage mit ihren Feldern und dem
Naturlehrpfad
auf rund vier Hektar bäuerliches Leben und altes Handwerk bis zur Hälfte des letzten Jahrhunderts.
Auf dem Museumshof Lensahn wollen wir die Besucher durch sinnliches Erleben, umfassende Wissensvermittlung und praktische (Mit-)Arbeit für ihre enge Beziehung zur Umwelt sensibilisieren. Und auch dafür, was die Grundlage unseres Lebens ist: Gemeinsinn, gesundes Essen, eine vielfältige Natur und eine intakte Umwelt.

Weitere Informationen

  • Telefon: 04363 / 9 11 22
  • Öffnungszeiten (ohne Gewähr):

    Täglich geöffnet ab 10 Uhr vom 26.03. bis 23.10.2016

  • Ganzjährig geöffnet: nein
  • Preise (ohne Gewähr):

    Erwachsene 6 €, Jugendliche(13-17 J.) 3,50 €, Kinder 2,50 €

  • Hunde erlaubt: erlaubt
Gelesen 1938 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten